Gartenstütze: Mauern

Mauern können das Terrain aus ebnen, einen Hang abstützen, ein Hochbeet umranden und mehr. Sie bringen Struktur in Euren Garten.

Annegret Hersperger (79).jpg

Hier wurden Flusskiesel vom Tal hinter dem Haus verwendet, eine alte Tradition dieser Siedlung, die die Kunden

in ihrem Natur-Garten würdigen wollten. 

141.JPG

In diesem Garten sollten möglichst schnell und günstig eine Terrassierung des steilen Terrains erreicht werden.

Kirscht Mauer_edited.jpg

Diese Trockenmauer besteht aus Kalkstein aus dem Laufental. Mit dem integrierten Sitzbänkchen wurde eine weitere Nutzung der Mauer hinzugefügt.

Stokar Mauer 2019 (2).JPG

Die Muschelstein-Trockenmauer im Vordergrund wurde in 3-4 Tagen gebaut. 

Für die Mauer im Hintergrund brauchten die Gartenbauer rund 3 Monate! Je nachdem was für eine Ausführung Ihr wollt, gibt es sowohl bei der Arbeitszeit als auch beim Preis grosse Unterschiede.

August 16 (8).jpg

Luserna Gneis verwende ich, neben dem Jurakalk, sehr gerne. Es gibt ihn in verschiedenen Farben und vielen Grössen  und auch Terassenplatten.

185.JPG

Auch Steinkörbe ergeben reizvolle Elemente im Garten. Hier gibt es besonders viele Wohnmöglichkeiten für Eidechsen und Kleinlebewesen.